Gipfel und Orte auf der Route

//Gipfel und Orte auf der Route
  • Der lange Weg

Gipfel und Orte auf der Route

Wir wollen einen neuen Rekord für das bedeutendste Unternehmen der Skigeschichte in den Alpen setzen. Ein Team von 7 Athleten wird wieder den Versuch starten, der gleichen Strecke zu folgen, dieselben Gipfel erobern und den historischen Rekord von 41 Tagen zu schlagen. Ein Team von mindestens 4 Teilnehmern muss Nizza erreichen.

Dabei sind 1917 km in 40 Tagen auf Skiern zu bewältigen.

Wird es einfacher und schneller mit neuen Geräten, Techniken und Methoden der heutigen Athleten?

Oder ist der menschliche Faktor immer noch entscheidend? Moderne Ausrüstung, neue Techniken und heutiges Wissen, kann es behindern oder ein Vorteil sein? Wie haben wir uns in den 48 Jahren als Skibergsteiger entwickelt? Wie haben sich die Alpen, die Gletscher, die Täler, die Hütten im Laufe der Zeit verändert?

Es geht in erster Linie um die sportlichen Aspekte, allerdings wird der Alpenwandel in diesen fast 50 Jahren auch noch zunehmend unweigerlich einen Teil davon spielen.

Die Athleten werdenn die folgenden Gipfel und Orte auf der Route „Wien – Nizza“ passieren:

1. Wien
2. Puchberg – Schneeberg
3. Hochschwab 2277m
4. Totes Gebirge
5. Gr.Priel 2515 m
6. Bad Aussee
7. Hoher Dachstein 3000m
8. Obertauern
9. Bad Gastein
10. Hr. Sonnblick 3105 m
11. Großglockner 3798 m
12. Großvenediger 3666 m
13. Dreiherrnspritz 3499 m
14. St.Jakob i. Ahrnthal
15. Hochfeiler 3599 m
16. Sterzing
17. Timmelsjoch
18. Vent i. Ötztal
19. Weißkugel 3738 m
20. Schluderns Mals
21. Stilfser Joch
22. Bormio
23. Forcola di Livignio
24. Piz Balu 3905 m
25. St. Moritz
26. Splügenpass
27. Reinwaldhorn 3402 m
28. Aquilla
29. Dufourspitze 3634 m
30. Zermatt
31. „Haute Route“
32. Mt. Blanc 4807 m
33. Courmayeur od. Chamonix
34. Val d‘Isere
35. P. de Charbonell 3752 m
36. Briancon
37. Alpes Maritimes
38. Nizza

Der lange Weg | Geplante Ankunft - in NIzza
Die längste Ski Tour der Welt
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
2018-03-19T13:15:35+00:00

Über den Autor:

Heli Putz
Meine Philosophie: "Je schwieriger die Situation – desto besser ist meine Motivation."

Ein Kommentar

  1. Paul 6. Februar 2018 um 23:07 Uhr - Antworten

    Cooles Event, bin schon ganz gespannt, ob die Athleten den alten Rekord aus 1971 toppen können…

    Gruß
    Paul

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2 × 1 =