Laden...
Sicherheitsmanagement 2017-05-21T17:50:07+00:00

Sicherheitsmanagement

Bei extremen Filmproduktionen und Sport-Events können wir weltweit auf eine unfallfreie Vergangenheit zurückblicken.
Unsere bisherige 30-jährige Erfahrung konnten wir weltweit sammeln und entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Behörden
weiter entwickeln und anpassen. Das „Mitwachsen“ unserer Firma gemeinsam mit Red Bull Veranstaltungen hat uns im Dschungel der Bürokratie Geduld gelernt, jedoch aber auch gezeigt, dass beinahe alles möglich und umsetzbar ist.
Wir verstehen die Bedürfnisse der Sportler, die Anforderungen der Medialen Seite, die Notwendigkeit der Zuschauer.
Hier planen wir die Zufahrt, die Parkflächen, die Logistik und sorgen bis hin zu Umsetzung für einen reibungslosen Ablauf.
Das wesentliche muss so unsichtbar als möglich sein; Zufahrt von Einsatzfahrzeugen der Rettung u. Feuerwehr, Fluchtwege und die
worst case scenarien bei terror.

Anbei einige Beispiele:

Felix Baumgartner, viele BASE-Sprünge mit Filmproduktion, z.B. in Kroatien, Oman, Northland-Dreh
Red Bull Playstreets, Bad Gastein, 7x, bis zu 16000 Zuschauer
Red Bull White Rush, Krippenstein, 5x, Alpine Extrem
Red Bull Shape the Nature, Lawinengelände, safety für Athleten
Red Bull Speedride, St.Anton, Helicopter, Fluggeräte, Naturschutzgebiet, Landesgrenzen
Red Bull X-Alps, 2x, Salzburg bis Monaco, Bewilligungen in allen Alpenländer.
Red Bull Hüttenrallye, 2x, St.Anton a.A., Skilifte, Pistenbereich, Zuschauer, TV produktion an der Strecke
Filmproduktionen als Produktionsleiter;  in Patagonien, Venezuela, Californien, Alaska, Kanada, Afrika, Mexico; permits, logistic, safety
Red Bull Cliff Dives; 8x, 6 länder, Naturschutzgebiete, WorldHeritage,

Sicherheitsmanagement